Aktuelles Über E.v.A.


E.v.A.-Mobil

Das E.v.A.-Mobil ist am Dienstag, den 22., 22 und 29. Januar 2019 von 15:30 bis 17:30 im Rosensaal (Bad Nauheimer Str. 11, 61231 Bad Nauheim

 

Kommen Sie und Ihr Kind einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie!!!

 

Ihr E.v.A. -Team

0 Kommentare

E.v.A.-Familiennachmittag

Das Team des E.v.A.-Programms lädt herzlich alle Mütter, Väter und Kinder aus Bad Nauheim zum nächsten E.v.A.- Familiennachmittag ein!

 

Sonntag, 27. Januar 2019 / 15:00 - 17:00 Uhr 

Kindertagesstätte "Zwanzig11"    

Rotdornstraße 21, 61231 Bad Nauheim


Die Kinder können miteinander spielen während sich die Eltern in einer angenehmen Atmosphäre mit den Elternbegleitern und Fachkräften über Erziehung und andere Themen austauschen können.

Kommen Sie auf eine Tasse Kaffee vorbei!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Infoabend Elterngeld etc.

Bei der Geburt eines Kindes werden junge Eltern auch finanziell unterstützt. Oftmals ist der individuell richtige Weg durch den Dschungel der Möglichkeiten aber schwer zu finden bzw. erscheint eine Antragstellung sehr kompliziert.

Die E.v.A.-Koordinierungsstelle (E.v.A. = Elternbegleitung von Anfang an) der Stadt Bad Nauheim bietet deshalb ab sofort in unregelmäßigen Abständen Infoabende an, bei denen ausführlich über das Elterngeld und weitere finanzielle Unterstützungsmaßnahmen informiert und auch dargestellt wird, welche Schritte zu unternehmen sind, um eine Förderung zu erhalten. Anmeldung Hier

Referentin:
Sibylle Rosin


Ort:
E.v.A.-Koordinierungstelle
Alte Markthallen, Burgplatz 1-5, 61231 Bad Nauheim

 

Termin:
Mittwoch, 6. Februar 2019, 19.30 Uhr

 

Mindestteilnehmerzahl:
15


Gebühr:
12 Euro pro Person

20 Euro für Paare

Themenabend: Prävention "Kinder stärken"

Liebe Mütter. liebe Väter!

 

An einem Elternabend werden den Eltern als wichtigste Personen in der präventiven Erziehung Möglichkeiten von Schutz ihrer Kinder aufgezeigt. Sie bekommen  Anregungen, wie sie das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl ihrer Kinder fördern können. Es heißt Abschied nehmen von altgewohnten Erziehungshaltungen, von der Erziehung zur Anpassung, Fügsamkeit, Gehorsam und zum Ja-sagen.

 

 

Nur starke und selbstbewusste Kinder, die ihre Rechte kennen und vertreten, gerade Erwachsenen gegenüber, können sich besser vor Übergriffen schützen.

 

 

Am Mittwoch, den 22. Mai 2018 um 19.30 Uhr

In der E.v.A.-Koordinierungstelle
Alte Markthallen, Burgplatz 1-5, 61231 Bad Nauheim

 

Seien Sie dabei!

 

Kompetente Unterstützung bekommen wir an diesem Abend durch die Experten von „Wildwasser Wetterau e.V.“

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr Team E.v.A.-Team

 

Infos und Anmeldung hier oder gerne auch telefonisch unter 06032 784 7394

 

 

 

0 Kommentare

Drachenfest 2019!

Am Sonntag, den 13. Oktober 2019 von 11:00 bis 17:00 Uhr ist es wieder soweit: Bad Nauheim lässt die Drachen auf den Wiesen in der Talaue steigen!

 

Das Drachenfest ist mittlerweile ein Anziehungspunkt für jung und alt. Tausende BesucherInnen finden sich alljährlich auf den Wiesen in der Talaue zwischen Bad Nauheim und Friedberg ein, um dort selbst Drachen steigen zu lassen. Aber auch um andere Drachen zu bestaunen oder um die deftigen Speisen, Kaffee und Kuchen sowie warme und kalte Getränke, angeboten von Bad Nauheimer Vereinen, zu sich zu nehmen.

Kinder finden die verschiedensten Bastel- und Mitmachangebote rund um das Thema Drachen vor. Natürlich wird darunter ein großer Drachenbau-Stand sein, an dem Kinder mit ihren Eltern unter Anleitung selbst Drachen bauen können. Gegen Mittag werden dann zwischen Riesendrachen, Kinderdrachen, Einleinerdrachen bis hin zu schnellen Hochleistungs-Lenkdrachen auch viele selbst gebastelte Drachen am Himmel zu sehen sein.

Auf einen schönen Saisonabschluss freut sich das Kinder- und Jugendbüro.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. BesucherInnen bitten wir, öffentliche Verkehrsmittel (den Stadtbus) zu nutzen. Wer trotzdem mit dem PKW anreist, wird gebeten, das Fahrzeug auf den Parkplätzen des Usa-Wellenbads oder des Burgfeldes zu parken. Eine direkte Zufahrt zu den Wiesen in der Talaue ist nicht möglich.